Ida-Marie Müller in Speyer:
“Der Neger ist kein Neger mehr
Zigeuner darf man nicht sagen
rassistisch sei das beides sehr
so hört man‘s alle Tage.
Wer‘s trotzdem wagt wird ausgebuht,
gefeuert und geächtet,
in Zeitung, Talkshows mit viel Wut,
denn so sind die Gerechten.
Das Kinderbuch prüft ein Zensor,
weiß ist jetzt der Sarotti-Mohr.
Das nennt sich dann Zivilcourage ?
Wißt ihr was, das ist für’n Arsch!

Aus fernen Ländern kam der Gast
dank Menschenhändlerbanden
reist er mit Handy und ohne Pass
in den gelobten deutschen Landen.
Verbittert ist der junge Mann,
finanziell geht‘s jetzt zwar besser
weil er aber kein Fräulein haben kann
hilft er schnell nach – mit einem Messer.
Ein Einzelfall, so sagen die Experten,
kultursensibel sei das zu bewerten.
Wer wütend ist und’s anders meint,
ist nur ein brauner Fremdenfeind.
Das nennt sich dann Zivilcourage ?
Wißt ihr was, das ist für’n Arsch!

Das bunte Bündnis, zivil und breit
wir finden’s in jeder Stadt.
Sie kämpfen für Ethik und Menschlichkeit,
ein jeder dabei wer ‘nen Namen hat.
Linke, Gewerkschaft, Kirchenvertreter,
Karrieristen und Volksverräter.
Der Flüchtling und der Muselmann
die muß man integrieren,
ob man das auch bezahlen kann
hat nicht zu interessieren.
Wenn Deutsche verarmen ist doch egal,
so weiß es die linksgrüne Hypermoral.
Das nennt sich dann Zivilcourage ?
Wißt ihr was, das ist für’n Arsch!

Für alle die zu uns einwandern
fordern sie heilige Solidarität
die Opfer bringen die anderen
ist bequemer so und tut nicht weh.
Mutig geben sie vor zu sein
wollen aber nichts riskieren
sie glauben an ihre Heuchelei‘n
denn geschickt sind sie im Lavieren.
Bunte Vielfalt statt braunem Brei,
Hauptsach‘ die Stadt ist nazifrei.
Das nennt sich dann Zivilcourage ?
Wißt ihr was, das ist für’n Arsch!

Dort wohnt ein AfD-ler und Rassist,
so wissen‘s Büttel und Denunzianten
und geben Namen und Adress
schnell weiter an die Antifanten.
Dem schlägt man dann die Fresse ein,
in unserer Stadt darf der nicht sein!
Hundedreck in den Briefkastenschlitz
bei Nacht und Nebel was für ein Witz.
Im Kampf gegen Rechts ist alles erlaubt,
es geht um Demokratie und Werte,
„Deutschland verrecke“ schreien sie laut
wie eine Hornochsenherde.
Das nennt sich dann Zivilcourage ?
Wißt ihr was, das ist für’n Arsch”

Sie hätte das Wettbewerb gewinnen sollen, aber wurde flugs ausgesperrt.
DDR? Oh nein, Merkelsche BRD pur!smiley